Prangenten e. V. prangert an: Besser passend zahlen in Berlin, sonst…

Hallo, liebe Leserinnen und Leser,

in meiner Eigenschaft als „alleiniger Vorsitzender“, sowie für die Öffentlichkeitsarbeit und das Printmarketing des kürzlich vom lieben Bloggerkollegen René und mir ins Leben gerufenen „Prangenten e.V.“ verantwortlich Zeichnenden, erlaube ich mir, an dieser Stelle auf einen Beitrag des eben genannten Kollegen zu verweisen, der seine Prangenz diesmal auf die Eigenheiten des Verkaufspersonals im Backhandwerk in Berlin richtet, das in der Mehrheit sicherlich sehr freundlich ist, das aber einfach nicht so zeigen kann …!

Ein Blog von einem Freund. Von Humor. Und Spass. Aus Berlin. Im Ernst!

Vor ein paar Tagen zerrten Bloggerkollege fraggle und ich den „Prangenten e.V.“ in die Existenz. Der Zuspruch war erfreulich, zahlreich, erfreulich zahlreich und machte Mut. Mut zur Prangenz*! Eingegangene Bewerbungen wurden gesichtet und alle für gut befunden. Wer sich unseren Themen also anschließen möchte, der soll sich gerne daran und darüber her machen. Wir freuen uns auf die Teilnahme und vielen Dank an alle.

Während fraggle vorgestern bereits, und aus berechtigtem Grund, ein lokales Thema mit Straßenschildern angeprangert hat, geht es mir um eine Berliner Eigenart.

Denn ich bin Berliner. Mit ganzem Herz. Und Tränen in den Augen als ich als Kind wieder nach Hause außerhalb Berlins fuhr. Also mit allem was dazu gehört. Ich bin Fan dieser Stadt, die die Freundlichkeit auf der Zunge durch die selbige chauffiert. Meist ist sie allerdings gut versteckt. Leider nicht die Zunge, eher die Freundlichkeit. Das macht aber nichts. Denn so wie der…

Ursprünglichen Post anzeigen 714 weitere Wörter

Werbeanzeigen

3 Kommentare zu „Prangenten e. V. prangert an: Besser passend zahlen in Berlin, sonst…

  1. Naja ob Berliner nun freundlich sind sei mal dahin gestellt. Mal so und mal anders. Ich kann das gut beurteilen. Ich bin in Berlin geboren und leider auch noch gezwungen (wegen der Arbeit) hier zu leben. Einem begnet oft jemand der in seinen Bart brummt. Vielleicht weil die Stadt an sich nicht freundlich ist. Schmutzig, überfüllt mit sehr schlechter Luft. Und oft auch Typen, wo man denkt schubst der mich jetzt auch die Treppe runter ?
    Wenn mir aber jemand ein Frage stellt bin ich sehr bemüht diese freundlich und vor allem korrekt zu beantworten.
    LG aus Berlin
    Kenia

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s