Hohoholidays …

Hallo, liebe Leserinnen und Leser,

„Jetzt ist ja gerade die stille Zeit. Ich persönlich freue mich, wenn es danach ruhiger wird.“, sagte man mir neulich. Und das deckt sich mit meiner Einschätzung.

Sollte also jemandem, wovon ich in der mir innewohnenden, grenzenlosen Selbstüberschätzung selbstredend ausgehe, bis zum Jahresende eine weitgehende Abwesenheit meiner Person in der Blogosphäre auffallen, so liegt das mitnichten daran, dass irgendetwas im Argen läge, sondern lediglich daran dass ich ebenfalls eine kurze, schnell vorübergehende stille Zeit einläute, in der Hoffnung, dass es anschließend ruhiger wird.

Mit anderen Worten: Mein Blog und ich machen Jahresendferien. Pünktlich zum neuen Jahr geht es dann an dieser Stelle mit den nächsten Rezensionen wieder los.

Ich wünsche daher allseits ein schönes Weihnachtsfest und vorausschauend auch schon mal einen guten Rutsch in ein Jahr 2020, das, da lehne ich mich im vollen Bewusstsein, das Universum damit zu provozieren, mal weit aus dem Fenster, nicht beschissener werden kann, als das nun bald abgelaufene.

Bis dahin gilt an dieser Stelle: Gehen Sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen!

Gehabt euch wohl!

22 Kommentare zu „Hohoholidays …

    1. Man soll es ja nicht beschreien, insofern würde mich nicht wundern, wenn mir jetzt bis Jahresende tatsächlich noch der Himmel auf den Kopf fallen würde. :-) Das wäre zumindest mal ein ganz besonderer Jahresausklang, das hatte ich noch nie … ;-)

      Auch dir eine schöne Zeit und bis 2020.

      Gefällt 2 Personen

    1. Gute Vorsätze habe ich abgeschafft, weil ich mittlerweile bei diesen Vorsätzen das Gefühl habe, dass sie nur das Resultat der Tatsache sind, dass ich während des Jahres versäumt habe, wichtige Vorhaben in die Tat umzusetzen. Und Bleigießen ist seit letztem Jahr verboten. Aber auf „Dinner for one“ können wir uns einigen.

      Mal schauen, ob es dann wird …

      Ich wünsche Dir eine schöne, ruhige Zeit. Bis 2020.

      Gefällt 2 Personen

  1. Dir auch ein frohes und ruhiges Fest und selbst wenn wir alle das Universum provozieren – es kann nur besser werden, oder?? Doch, oder??? Sicher bin ich mir nicht – ich weiss nicht wo das Ende sein könnte..

    Ach egal – es wird besser – denn positive Gedanken ziehen positive Dinge heran…

    Frohes Fest und einen guten Rutsch.

    Gefällt 3 Personen

    1. Doch, doch, natürlich kann es nur besser werden, etwas anderes würde ich für undenkbar halten. Statistisch nahezu unmöglich. Gut, ich blende aus, dass ich das Ende 2016, Ende 2017 und Ende 2018 auch schon mal so ähnlich behauptet habe, aber hey, irgendwann muss man halt auch mal richtig liegen, das ist eine Frage der Wahrscheinlichkeit!

      Auch Dir ein Frohes Fest und einen guten Rutsch.

      Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.