Freitagsfragen #24

Hallo, liebe Leserinnen und Leser,

es es wieder Freitag und es ist wieder Zeit für die Freitagsfragen im Brüllmausblog. Ich halte mich gar nicht lange mit Vorreden auf und komme gleich zum Punkt. Die heutigen Fragen lauten:

1.) Wie schmückst Du Deinen Weihnachtsbaum?
2.) Was magst Du am Winter besonders?
3.) Wann beginnt für Dich Weihnachten und wann endet es?
4.) Die Wahl der Qual: Am Tag nach Weihnachten bricht jemand bei Dir ein: Sollte er lieber ein Geschenk oder alle leckeren Essensreste stehlen?

 

Antwort zu 1.)

Traditionell und auf die gleiche Weise, wie schon seit gefühlten 600 Jahren. Rot ist die vorherrschende Farbe, ein bisschen Gold ist auch mit dabei. Allerdings gilt: Früher war mehr Lametta. Darauf wird mittlerweile beim Schmücken ebenso verzichtet, wie auf diesen gruseligen Kunstschnee aus der Sprühflasche, den es sehr zu meinem Erstaunen immer noch gibt, und der doch eigentlich gar nichts anderes sein kann als fürchtlich ungesund.

Antwort zu 2.)

Ich verstehe die Frage nicht! Was sollte ich am Winter mögen? Und dann noch besonders? Das würde ja bedeuten, dass ich mindestens zwei Dinge am Winter mögen würde, eine Sache davon eben besonders. Dabei fällt mir nicht mal eine Sache ein, die ich am Winter mögen könnte! Der Winter besteht aus Kälte, Schnee, widrigen Straßenverhältnissen und Spielpausen in den Sportarten Fußball und Baseball zugunsten von ungefähr vier Milliarden Biathlon-Rennen und ist daher völlig verzichtbar!

Gut, aber wenn ich mich schon für etwas entscheinden muss, was ich am Winter besonders mag, dann ist es wohl der 20. bzw. 21 März, dann endet der Winter nämlich in kalendarischer Hinsicht!

Antwort zu 3.)

Da ich mich nicht besonders für Süßkram begeistern kann, fällt mir im Allgemeinen nicht auf, wann man im Geschäft die ersten Dominosteine und Schokoweihnachtsmänner kaufen kann. Dass die Weihnachtszeit begonnen hat, merke ich meistens mit dem ersten Hören von „Last Christmas“ und den damit einsetzenden Gewaltfantasien. 😉

Für mich endet Weihnachten eigentlich schon mit Ablauf des ersten Weihnachtstages, denn dann sind alle gesellschaftlichen Verpflichtungen weitgehend erfülllt und es folgt nur noch der zweite Weihnachtstag, der im Allgemeinen aus purem Rumgammeln, Reste essen und der verzweifelten Suche nach etwas, dass man sich anstelle der  sechstausendsten Ausstrahlung diverser Weihnachtsklassiker und Myriaden von Kinderfilmen wirklich ansehen kann, besteht.

Antwort zu 4.)

Das kommt darauf an. Hat mir jemand Socken, eine Helene-Fischer-CD oder eine Dauerkarte für den FC Bayern München geschenkt? Dann immer herein mit dem freundlichen Einbrecher. Voller Glücksseligkeit würde ich ihm diesen nutzlosen Tand in die Hand drücken, er bekäme sogar noch einen Glühwein.

Sollte ich allerdings nur etwas bekommen haben, mit dem ich etwas anzufangen weiß, dann wäre mir der Diebstahl des Essens wesentlich lieber. Denn sind wir mal ehrlich: An Weihnachten wird sowieso viel zu viel gegessen, da kommt es auf einen Tag mehr oder weniger auch nicht mehr an, oder!?

 

Das war es dann auch schon wieder!

Und mit der heutigen Beantwortung der Freitagsfragen schließt der reisswolfblog seine Pforten und stellt den Betrieb ein!

 

 

 

 

 

 

Allerdings nur für dieses Jahr! 😉

Der alljährliche Weihnachtswahnsinn gestattet es mir einfach nicht, mich auch noch ausreichend um meinen Blog zu kümmern, daher bleibt es hier aller Voraussicht nach bis ins neue Jahr still. Zum Lesen komme ich in dem ganzen Trubel ohnehin nicht…

Daher wünsche ich euch allen an dieser Stelle schon mal gesegnete, ruhige und friedliche Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Gehabt euch wohl!

Advertisements

5 Kommentare zu „Freitagsfragen #24

    1. Hat es funktioniert? Wenn ja, war es die „Last Christmas“-Retourkutsche! 😉

      Ich wünsche Dir eine schöne Zeit, erhol Dich gut und komm im neuen Jahr voller Elan wieder. Im neuen Jahr, das, da bin ich mir sicher, viel besser wird als dieses! 🙂

      Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s